• Mehr Unterstützung für Festivals und kleine Kinos

    Potsdam. Der Landtag hat sich heute auf Antrag der Koalition für eine stärkere Unterstützung des Kulturbereichs ausgesprochen, der von der Corona-Krise nach wie vor stark beeinträchtigt ist. Der kulturpolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Ludwig Scheetz, fordert vor allem Hilfen für Festival-Veranstalter und unabhängige Kinos. „Wir müssen Kultur auch da unterstützen, wo angekündigte Hilfsmaßnahmen des Bundes nicht wirken oder ausreichen. So steht vielen kleinen Programmkinos und privatwirtschaftlichen Festival-Veranstaltern das Wasser bis zum Hals. Ein wirtschaftlich erfolgreicher Betrieb ist trotz der Lockerungen derzeit kaum möglich. Die Branche hat bereits viel Kreativität bewiesen, um die Zeit des Stillstands zu überbrücken. Wir wollen im Interesse eines lebendigen Kulturlebens helfen, diese Brücke zu verlängern und zu…

  • Günstiger Freizeitspaß mit dem Familienpass

    In Brandenburg gehört er zu den großen Ferien wie Sonne, Baden und Ausflüge: Der Familienpass macht auch diesen Sommer für Kinder und Eltern noch erholsamer. Das kleine Heft enthält wie jedes Jahr tolle Angebote zur Freizeitgestaltung in der Region. „Für…

  • Scheetz & Fischer: „Beobachtung der AfD ist richtig und nötig!“

    „Wir freuen uns über den Schritt des Brandenburger Verfassungsschutzes, den AfD-Landesverband Brandenburg als Beobachtungsobjekt einzustufen“ so die beiden Landtagsabgeordneten Tina Fischer und Ludwig Scheetz. „Dieser Schritt ist absolut richtig und dringend nötig, denn in dieser Partei gibt es nicht nur…

  • Das Konjunkturprogramm ist ein starker Impuls für Brandenburg!

    Das Konjunkturprogramm der Bundesregierung ist ein starker Impuls für Brandenburg. Die Mehrwertsteuer wird u.A. vorübergehend gesenkt, Eltern mit 300-Euro-Bonus pro Kind entlastet, Sozialabgaben gedeckelt: Familien bekommen mehr Geld Geplant ist ein einmaliger Kinderbonus von 300 Euro pro Kind für jedes…

  • Programmkinos und Festivals retten

    Wir retten Programmkinos und Festivals! Kommende Woche wird die SPD-Fraktion Brandenburg im Plenum gemeinsam mit den anderen Koalitionsfraktionen einen Antrag über die Förderung von Programmkinos und Festivals einbringen. Wir wollen sicherstellen, dass kein Programmkino in und nach der Corona-Krise verloren…

  • Region zum Leben: Dahme-Spreewald

    Starke Metropolen, schwaches Land: Das gilt nicht überall. Eine neue Studie des Instituts der Deutschen Wirtschaft zeigt, wie sich die Regionen entwickeln. Die Forscher Vanessa Hünnemeyer und Hanno Kempermann haben für alle 401 Landkreise und kreisfreien Städte in Deutschland den…

  • Rede zum 8. Mai – Kundgebung am VdN-Denkmal in Königs Wusterhausen

    Sehr geehrte Anwesende, vor 75 Jahren endete der zweite Weltkrieg in Europa durch die bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht. Sechs Jahre dauerte der nationalsozialistische, rassenideologische Vernichtungskrieg  der mehr als 60 Millionen Menschen das Leben gekostet hat. Er brachte unermessliches Leid, Tod…

  • Die Vergangenheit ist der Ratgeber für unsere Zukunft

    Als kulturpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion hatte ich heute die Ehre zu Beginn der Debatte im Landtag, vor dem Hintergrund der Gedenkveranstaltung zum 75. Jahrestag der Befreiung vom Nationalsozialismus, zu sprechen. Hintergrund war eine große Anfrage der Fraktion DIE LINKE. Richard…

  • BER kann starten – Die Herausforderungen für die Region bleiben

    Die Bauaufsichtsbehörde erteilt dem Hauptstadtflughafen Berlin-Brandenburg die Nutzungsfreigabe. Damit steht der Eröffnung Ende Oktober fast nichts mehr im Wege. Die scheinbar unendliche Geschichte über den Bau des BER könnte doch noch zum Abschluss kommen. In dieser Woche hat die zuständige…

  • Sicherung der Kulturvielfalt stärkt das Miteinander

    Das Land Brandenburg unterstützt kulturelle Einrichtungen und Kulturschaffende in der Corona-Krise. Der kulturpolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag, Ludwig Scheetz, sieht das Förderprogramm als wichtigen Beitrag zum Erhalt der vielfältigen Kulturlandschaft.  „Die zahlreichen Kultureinrichtungen und –vereine in Brandenburg haben wegen…