• Baustelle Weltklima – und Brandenburg baut mit

    Der Pioniergeist der Initiative „Bauhaus der Erde“ ist bemerkenswert. Mit der Initiative wird die Bauhaus-Bewegung vom 20. ins 21. Jahrhundert katapultiert und völlig neu interpretiert. Die Botschaft ist so einfach wie genial: Wer das Klima retten will, setzt auf Holz statt Beton! Wer den Klimawandel aufhalten will, muss Urbanität völlig neu denken und eine radikale Bauwende vollziehen. Eine großartige Initiative! Und großartig, dass diese Initiative nach Brandenburg kommt und von hier ausstrahlen wird. Unser Land gehört mit seinen herausragenden Wissenschaftseinrichtungen schon jetzt bundesweit zu den Vorreitern in der Klima- und Nachhaltigkeitsforschung. Ich danke dem renommierten Klimaforscher Hans Joachim Schellnhuber für seinen weitsichtigen und unermüdlichen Einsatz und Wissenschaftsministerin Manja Schüle für ihr aktivierendes und mitreißendes…

  • Vielfältige Innenstädte für die Region

    Das Bild der Innenstädte in Brandenburg befindet sich in einem stetigen Wandel. Das klassische Modell der Innenstadt als alleiniger Standort für Gewerbe und Gastronomie ist nur noch selten zu finden. Schon seit längerer Zeit verlagern Gewerbegebiete und Einkaufszentren die Kundenströme,…

  • Königs Wusterhausen hilft – Spendenkonto für die Flutopfer

    Um die Opfer der Flutkatastrophe im Südwesten Deutschlands zu unterstützen, hat die Stadt Königs Wusterhausen ein Spendenkonto einrichten lassen. Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen, sich an der Aktion zu beteiligen. „Das Ausmaß der Zerstörung können wir uns kaum vorstellen. Jeder…

  • #Sommertour21: Bad Saarow und Kolpin

    Am 23.07. setzte ich meine diesjährige Sommertour in Brandenburgs schönstem Kurort fort: Bad Saarow. Station 1 – Besuch Scharwenka Kulturforum e.V. Im gemeinsamen Gespräch mit Gerlinde Strobrawa und Reinhard Kiesewetter vom Scharwenka Kulturforum e.V. bekam ich einen Einblick in die…

  • Abgeordnete des Sonderausschusses in der Lausitz unterwegs!

    In der vergangenen Woche waren die SPD-Mitglieder des Sonderausschusses Strukturentwicklung Wolfgang Roick, Sebastian Rüter sowie Ludwig Scheetz in der Lausitz unterwegs. Sie haben mit Vertreter_innen aus Wirtschaft und Politik gesprochen und viele engagierte Menschen dabei getroffen. Der Vorsitzende des Sonderausschusses…

  • #Sommertour21: Wernsdorf

    ´Der zweite Stopp meiner Sommertour am 21.07. war in diesem Jahr der nördlichste KWer Ortsteil Wernsdorf. Mich hat bei meinen Besuchen die Vielseitigkeit überrascht und konnte den einen oder anderen neuen Ort entdecken. Station 1: Besuch Gemeinschaftsunterkunft Wernsdorf Der Tag…

  • Zusammen gegen Corona!

    Heute habe ich meine zweite Impfung bekommen. Nicht nur ein wichtiger Schritt zu meinem Schutz, sondern auch um andere zu schützen. Die Impfung ist und bleibt das wirksamste Mittel gegen Corona, deshalb mein Appell: Lassen Sie sich impfen, um Corona…

  • Amtseinführung der neuen Bürgermeisterin

    Bürgermeisterin Michaela Wiezorek hat am Montag, den 19.07.2021, ihren Amtseid geleistet. Auf die Eidesformel „Ich schwöre, das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland, die Verfassung des Landes Brandenburg und die Gesetze zu wahren und meine Amtspflichten gewissenhaft zu erfüllen“, antwortete Michaela…