• Trauer, Erinnerung und Mahnung

    Warum erinnerst Du heute? Weil das Geschehene niemals in Vergessenheit geraten darf! Weil ich das Andenken der Menschen, die durch das NS-Regime ermordet wurden aufrecht erhalten möchte! Weil es immer wieder Menschen gibt, die die Gräueltaten verharmlosen! Weil ich mich konsequent gegen jene stelle, die das Leid nicht anerkennen und mit ihren Parolen unsere Gesellschaft spalten wollen! Ich habe heute an der Gedenkveranstaltung der Stadtverordnetenversammlung Königs Wusterhausen, anlässlich des Tages des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus in der Fachhochschule für Finanzen teilgenommen. Die Studierenden haben sich sehr eindrücklich mit der Zukunft des Gedenkens, mit der Rolle der Finanzverwaltung im Nationalsozialismus und mit den Biografien von Rolf Grabower und Inge…

  • 500.000 € für ein lebendiges Stadtzentrum in Storkow

    Wie können wir Innenstädte und Marktplätze in Brandenburger Städten so gestalten, dass es dort attraktive Freizeitmöglichkeiten für Jung und Alt gibt? Wie kann dabei Historie und Charakter bewahrt werden? Stadtzentren befinden sich im stetigen Wandel. Mit dem Bund-Länder-Programm „Lebendige Zentren“…

  • Förderprogramm Zusammenhalt geht in die nächste Runde

    Das Förderprogramm „Zusammenhalt in kleinen Gemeinden und Ortsteilen für eine zukunftsorientierte Regionalentwicklung“ geht in die nächste Runde. Der Landtag hat dafür im Haushalt 2023/24 erneut insgesamt fünf Millionen Euro eingestellt. Ortsteile mit weniger als 10.000 Einwohnern, können auf diese Weise…

  • Wettermuseum Lindenberg kann weiter für Umweltbildung planen

    Das Wettermuseum in Lindenberg ist eine Institution im Landkreis Oder-Spree und darüber hinaus. Seit Jahren arbeitet der Verein mit viel Herzblut und Engagement daran, den Menschen den Weg von der Wetterbeobachtung zur Klimaforschung und die damit verbundenen Auswirkungen näher zu…

  • Ab Januar 2023: Größtes Entlastungspaket für Brandenburger Familien

    Die derzeitigen Preissteigerungen sind eine enorme Belastung für viele Brandenburgerinnen und Brandenburger. Die Menschen spüren sie an allen Ecken und Enden, sei es an der Kasse im Supermarkt, beim Tanken oder bei den Strom- und Gasabrechnung – überall sind die Preise förmlich explodiert.…

  • Bauverzögerung an der L 39 in Gosen

    Bedauerlicherweise kommt es beim Neubau der Lärmschutzwand an der Landesstraße L 39 „Am Müggelpark“ in Gosen (Oder Spree) zu Verzögerungen. Die Sperrung für den Durchgangsverkehr war bis zum 25.11.2022 vorgesehen und muss nun bis voraussichtlich Sonnabend, 03.12.2022, verlängert werden. Grund…

  • Fortsetzung für DALLI-Förderung auf dem Weg

    Das innovative Mobilitätsprojekt „DALLI – Dein Brandenbus“, welches seit April dieses Jahres im Stadtgebiet von Storkow (Mark) und seit November 2022 auch in Reichenwalde, Wendisch Rietz bis hin zum Klinikum Bad Saarow als flexibler Abholservice das Angebot des öffentlichen Personennahverkehrs…

  • Einsturz des Sendemast auf dem Funkerberg

    Man könnte sagen, das Jahr 1972 war ein Katastrophenjahr für Königs Wusterhausen. Im August der Absturz der Passagiermaschine der Interflug und dann heute vor 50. Jahren der Einsturz des Mittelturms auf dem Funkerberg. Ursächlich für den Einsturz war ein Orkan,…

  • Verkehrseinschränkungen an der Burgstraße in Storkow (Mark)

    Nachdem im letzten Jahr die Burgstraße und der Gehweg an der Burgstraße von der Reichenwalder Kreuzung bis zur Burgkreuzung saniert wurden, beginnt voraussichtlich ab 1. November die Sanierung des Gehweges von der Burgkreuzung bis zum Kreisverkehr. Weiter Informationen dazu finden…