• Absicherung für Veranstalter von Kulturveranstaltungen

    Der Bund hat Hilfen für die Kultur beschlossen. Der Fonds soll Veranstalter von Kulturveranstaltungen absichern, wenn diese aufgrund der Pandemie ausfallen oder mit verringerter Teilnehmerzahl stattfinden. Das Kabinett Brandenburgs hat der dafür nötige Verwaltungsvereinbarung zugestimmt und unterstützt die Umsetzung des Programmes. Zwei Bausteine, auf die der Sonderfonds dabei setzt, sind die Wirtschaftshilfen für kleinere Veranstaltungen, und die Ausfallabsicherungen für größere Kulturveranstaltungen. Wirtschaftshilfen können für Veranstaltungen mit bis zu 500 Personen ab dem 01. Juli 2021 und Veranstaltungen mit bis zu 2.000 Personen ab dem 01. August 2021 im Anspruch genommen werden. Die Ausfallabsicherung gilt für Veranstaltungen, die für den Zeitraum ab dem 01. September 2021 geplant sind. Das Geld wird…

  • Die Zukunft der Lausitz als Kulturstandort

    Beim Strukturwandel in der Lausitz geht es nicht darum, einfach alles neu zu machen. Es geht darum, Traditionen zu wahren und eine lebendige Erinnerungskultur zu schaffen. Die Lausitz hat eine einmalige Geschichte, die mit dem Kohleausstieg nicht verschwinden darf. Wir…

  • 76 Jahre Befreiung vom Faschismus

    Vor 76 Jahren endete mit der bedingungslosen Kapitulation des Deutschen Reiches der Terror des Nationalsozialismus. Es ist der Tag der Befreiung von nationalsozialistischer Gewaltherrschaft und dem Grauen des Zweiten Weltkrieges. Mindestens 55 Millionen Menschen kostete er das Leben. 6 Millionen…

  • Besuch im Coronatestzentrum in Storkow

    Diese Woche habe ich das Coronatestzentrum in der SOFTLINE Arena in Storkow besucht. Dort habe ich bei der Anmeldung für die Tests ausgeholfen. Das Testzentrum wird in Zusammenarbeit der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. Regionalverband Oderland-Spree, der Stadt Storkow (Mark) und dem Amt…

  • Einladung zur Telefonsprechstunde

    Seit über einem Jahr bestimmt die Corona Pandemie unser Leben und hat unsere Gesellschaft verändert. Die neue bundesweite Notbremse und die Aufhebungen von Beschränkungen für Geimpfte sind aktuell sehr brisante Themen in unserer Gesellschaft. Leider kann ich noch immer keine…

  • Kulturgüter für die Öffentlichkeit erhalten

    Im Ausschuss für Wissenschaft, Forschung und Kultur fand eine Debatte zur Volksinitiative „Keine Geschenke den Hohenzollern!” statt. Dazu der kulturpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Ludwig Scheetz: “Niemand wird entschädigt, der dem Nationalsozialismus erheblich Vorschub geleistet hat. Ob dies der Fall ist,…

  • “Rettet die Clubs”

    Unter dem Motto „Rettet die Clubs“ fand im Lindenpark in Potsdam eine Podiumsdiskussion statt. “Rettet die Clubs” ist eine großherzige Aktion zur Unterstützung der Livemusikveranstaltungsorte und der Menschen, die dort vor und hinter den Kulissen arbeiten. Bands signieren eigens angefertigte…

  • Frohe Ostern!

    Ich wünsche Ihnen und Euch allen trotz der weiterhin herausfordernden Zeiten ein frohes Osterfest!

  • Mikrostipendien: Finanzielle Hilfe für Kreativität

    Das Mikrostipendien-Programm für Kulturschaffende wird fortgesetzt. Ab dem 31.März 2021 können Künstlerinnen und Künstler Mikrostipendien in Höhe von 4.000 Euro beim Land Brandenburg beantragen. Insgesamt stehen 4 Millionen Euro zur Verfügung.  Dass diese Hilfen weiter bereitgestellt werden, begrüße ich sehr.…